Wintercafe am 25.01.2018 ab 15:30 Uhr in der Mensa

25.01.2018 Horb

Wintercafé der Realschule Horb versüßt Schulleben und beschwingt Eltern-, Schüler- und Lehrerschaft

Mit dem Ende der Mittagschule begann am Donnerstag, 25. Januar 2018 um 15:30 Uhr in der Mensa des Schulzentrums am Hohenberg eine Schulveranstaltung der etwas anderen Art:

Der Elternbeirat der Realschule Horb hatte zu einem netten Austausch in gemütlicher Runde alle Eltern, Lehrer und Schüler eingeladen und viele waren gekommen.

Über allem lag der Duft von Kinderpunsch, Kaffee und einem einladenden Kuchenbuffet. Die Elternbeiratsvorsitzende Marion Steiner eröffnete das erste „Wintercafé der RS Horb“, das mit seinem bunten Rahmenprogramm für einen kurzweiligen Nachmittag sorgte. Arbeitsgemeinschaften (kurz AG) der RS Horb gaben Einblicke in das Schulleben der offenen Ganztagesschule des ersten Halbjahres.

Die Spanisch-AG unter der Leitung von Anja Heinzelmann begrüßte die Gäste mit einem gesungenen „Buenos días, cómo están?“ und erkundigte sich somit bei den Anwesenden nach ihrem Wohlsein. Die Fünft- und Sechstklässler kommen teilweise aus den Klassen mit bilingualem Zug und zeigten mit Freude und Leichtigkeit ihr Können nach nur wenigen Wochen – beeindruckend dabei ist es, dass es für einige die dritte oder gar vierte Sprache ist, die sie lernen.

Schulleiterin Heidrun Linka zeigte sich erfreut über das rege Interesse der Eltern am Schulleben und der Teilnahme am Wintercafé, dankte den fleißigen Helfern für das Zustandekommen des Mittags und den Schülern, die auf und neben der Bühne präsent waren.

Während das Programm weiterging und die Tanz- AG leichtfüßig die Bühne einnahm, hatten die Besucher ebenfalls die Möglichkeit, Produkte wie Honig und Kerzen der Bienen-AG unter der Leitung von Michaela Meyer zu erwerben.

Für weitere Gaumenfreuden sorgte das große Kuchenbuffet und salzige Leckereien, die die Eltern beigesteuert hatten. In entspannter Atmosphäre wurden Stühle zusammengerückt, frohes Lachen und angeregte Gespräche waren zu vernehmen zwischen Schülern, ihren Lehrern und den Eltern über den schulischen Alltag hinaus. Auch das ist Schule.

Für die RS Horb: Christiane Blum

Schreibe einen Kommentar