Förderverein „Freundeskreis Realschule Horb e.V.“

Der Förderverein wurde am 22.12.2000 gegründet und hat sich die Aufgabe gestellt, eine enge Verbindung zwischen Schülern, Eltern und Lehrern und allen Freunden der Realschule Horb zu schaffen.

  • Er macht es sich zur Aufgabe, das Schulleben nach seinen Möglichkeiten zu fördern
  • Der Verein möchte Veranstaltungen und Unternehmungen der Schule in allen Bereichen über die leider immer geringer werdenden staatlichen Förderungen hinaus unterstützen.
  • Kulturelle und soziale Aktivitäten für die Schule in Zusammenarbeit mit der Schule sollen ermöglicht und gefördert werden

Ein kleiner Ausschnitt unserer bisherigen bzw. geplanten Aktivitäten:

  • Übernahme der jährlichen Kosten für die WGV-Schülerversicherung für alle Schülerinnen und Schüler
  • Übernahme der Kosten bzw. Zuschüsse für die Fahrten ins BIZ, Top Job-Börse…
  • Übernahme der Kosten für das ROKT-Training in Klasse 5 in Zusammenarbeit mit dem Jugendfonds e.V. Freudenstadt
  • Zuschüsse auf Antrag für Klassenfahrten einzelner hilfsbedürftiger Schülerinnen und Schüler
  • Zuschuss für die Erneuerung der Homepage
  • Anschaffung von Schulranzen-Schränke
  • Anschaffung eines Tischkickers für den Ganztagesbetrieb
  • Anschaffung einer Lautsprecheranlage für die Aula
  • Unterstützung der WVR-Projekte in Klasse 9 (z.B. Zirkuswoche, Open-Air-Kino, Schulpullis…)
  • Unterstützung der Schülerbücherei, z.B. durch Verkauf von Schultaschen aus LKW-Plane
  • Unterstützung der TECademy

Spenden

Da der Förderverein ein gemeinnütziger Verein ist, können die Spenden und Mitgliedsbeiträge steuerlich abgesetzt werden. Eine Spendenbescheinigung wird ab einem Betrag von 100,00-€ ausgestellt.

Über neue Mitglieder würden wir uns sehr freuen!

Organigramm 2017/2018