Schulsozialarbeit an der Realschule Horb​

„Die schulsozialpädagogische Arbeit findet im Alltag statt, in der Schule, in den Pausen, in der täglichen Präsenz des Schulsozialarbeiters bei der Unterstützung für Schüler, Lehrer und Eltern.“ (Annette Just: Handbuch Schulsozialarbeit, 2013, S. 13)

Schulsozialarbeit orientiert sich an der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler und bietet eine Schnittstelle zwischen verschiedenen Lebensbereichen (Schule, Familie, Freizeit).

Ein Arbeitsbereich der Schulsozialarbeit ist die Beratung und Einzelfallhilfe. Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, sich bei Problemen in der Schule, zuhause oder bei persönlichen Schwierigkeiten an die Schulsozialarbeiterinnen zu wenden. Dabei stehen insbesondere auch die individuellen Fähigkeiten und Stärken im Blickpunkt. Aber auch kritische und konfliktbehaftete Punkte können hier angesprochen werden. Die Beratung ist vertraulich und freiwillig. Darüber hinaus können sich auch Eltern bzw. Erziehungsberechtigte an die Schulsozialarbeit wenden. Wir sind Ansprechpartnerinnen für Lehrerinnen und Lehrer und stehen im direkten Austausch mit der Schulleitung.

Im Bereich der Prävention führen wir Projekte z.B. zu Themen wie Jugendschutz, Medien oder Gesundheit durch und arbeiten mit Klassen mit dem Ziel der Stärkung der Klassengemeinschaft. Bei akuten Problemen in Klassen können wir frühzeitig reagieren und die Situation mit den Beteiligten zeitnah bearbeiten.

Eine gute Kooperation mit pädagogischen und sozialen Institutionen unterstützt die Wirksamkeit der pädagogischen Hilfen rund um die Schule erheblich. Auf ein breites Netzwerk an Kooperationspartnern und Fachkräften (Beratungsstelle, Jugendamt, Donum Vitae, Kinder- und Jugendwerkstatt Eigensinn, etc.) kann bei Bedarf zurückgegriffen werden.

Marion Frank ist  die Hauptverantwortliche der Schulsozialarbeit an der Realschule Horb. Träger der Schulsozialarbeit ist die Stadt Horb und die Schulsozialarbeit ist dort fachlich eingebunden in das Jugendreferat.

Marion Frank

Marion Frank
Telefon: 07451 5529690 

Dienst- Handy: 0151-40483407
E-Mail: schulsozialarbeit-rs-horb@gmx.de
Raum: G 100 in der Realschule (Neubau)

Kontaktzeiten: Marion Frank
Mo: 8:00 – 12:30 Uhr
Di: 8:00 – 13:00 Uhr
Mi: 8:00 – 12:00 Uhr
Do: 8:00 – 13:00 Uhr